20
Aug
2009

Zu heiß

um im Bett zu lesen, zu müde, um noch zum Schlachtensee zu fahren.
Auf dem Balkon plaudern wäre schön. Oder zusammen schweigen. Nicht dieses Schweigen, bei dem besser nichts gesagt wird, weil jeder Satz auf Unverständnis oder Mißverständnisse stößt. Einfach so, um dem anderen beim Atmen zuzuhören.
Dieser Hof lebt anders als die Kreuzberger Legebatterie. Behäbiger. Mit viel Fernsehlärm und Besteckgeklapper. Es gibt selten laute Musik und hörbar gefickt wird hier schon garnicht.

Freude

auf jedes Wochenende, das demnächst kommt.

Suchanfrage: Enthaarungswahn

Ach Gottchen, muß ja nicht. Aber wer will bei der Hitze schon Meerschweinchen unter den Achseln herumtragen?
logo

The Diary of Kitty Koma

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Quickcheck

Deshalb. Letzter Abschnitt.
Deshalb. Letzter Abschnitt.
kittykoma - 7. Nov, 23:29
Warum?
cabman - 7. Nov, 21:33
Es ist vollbracht
Kitty und ihr Tagebuch sind wieder an die alte Adresse...
Kitty (importiert durch kittykoma) - 18. Okt, 16:03
wieder einmal bestätigt...
wieder einmal bestätigt sich, dass sport eben...
Huehnerschreck - 6. Apr, 10:21
Einmal im Jahr
muß sein. 2007: angebrochene Rippe im Wanderurlaub. 2008:...
kittykoma - 4. Apr, 20:44
Ich will auch einen Staubsauger...
Ich will auch einen Staubsauger mit dem die Hausarbeit...
Steffi (Gast) - 8. Mai, 06:45
Saure Eier
Bei uns gehen Saure Eier etwas anders. Mit Butter in...
Schwaka (Gast) - 17. Feb, 14:20
another feuchtgebiet...
spätpubertäre literaturwunderkinder - siehe...
kittykoma - 6. Feb, 13:43

Kittytweets

    Wünsche

    Mußtu hörn:

    Früher war alles besser!

    Immer noch lesbar

    Suche

     

    Status

    Online seit 3499 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:36

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    xml version of this page
    xml version of this page (with comments)

    twoday.net AGB